Le Gouvernement du Grand-Duché de Luxembourg Institut Viti-Vinicole du Gouvernement du Grand-Duché de Luxembourg
  Recherche
 x Erweiterte Suche
  Startseite | Links | Feedback | Kontakt Hilfe| Sitemap | Infos zur Site
      DruckenVersenden

> Startseite > Aktuelles > 2017 > August > Weiterbildungsseminare Weinbau und Kellerwirtschaft

Weiterbildungsseminare Weinbau und Kellerwirtschaft

One up


Nutzen Sie das kostenlose Angebot an Weiterbildungsveranstaltungen für den Winzerberuf.

Die Weiterbildung ist ein Schlüsselelement für eine nachhaltige Entwicklung des Weinbaus. Das Tempo des Wandels und der Entwicklung macht es notwendig, das ganze Leben lang ständig neue Kenntnisse und Fertigkeiten zu erwerben bzw. die bestehenden weiter zu entwickeln. Lebenslanges Lernen ist daher eine der Grundvoraussetzungen für die Wettbewerbsfähigkeit eines Berufsstandes

Flächenantrag 2018 und Greening

Mittwochs den 7. März 2018 von 14.00 - 17.00 im Weinbauinstitut

Weitere Informationen folgen!

Organisation: MBR Lëtzebuerg

Sécurité sociale

Freitags, den 2. Februar 2018 von 14.00 - 17.00 im Weinbauinstitut

Programm:

Weitere Informationen folgen!

Organisation: MBR Lëtzebuerg

Assurances Hagel- und Mehrgefahren

Weitere Informationen folgen!

Organisation: MBR Lëtzebuerg

Bodensäure, Kalkung und Kalkdünger auf landwirtschaftlichen Böden

Weitere Informationen folgen!

Organisation: MBR Lëtzebuerg

Wëldschued / Juegdsyndikater

Dienstags, den 30. Januar 2018 von 14.00 - 17.00 im Weinbauinstitut

Programm:

Weitere Informationen folgen!

Organisation: MBR Lëtzebuerg

Erste Hilfe

Freitags, den 19. Januar 2018 von 9.00 - 17.00 im Weinbauinstitut

Programm:

Weitere Informationen folgen!

Organisation: MBR Lëtzebuerg

TVA - Erklärung für Anfänger

im Frühjahr 2018 von 14.00 - 17.00 im Weinbauinstitut

Programm:

Weitere Informationen folgen!

Organisation: MBR Lëtzebuerg

Konferenz – Weinbau in der Großregion

Donnerstag den 14. Dezember 2017 im Ausbildungs- und Seminarzentrum (CEFOS) in Remich.

Themen: Oenotourismus in der Großregion / Weinbau – Klimawandel und invasive Arten

Weitere Informationen: Siehe Flyer

Simultanübersetzung von Französisch in Deutsch.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, sich bis zum 8. Dezember 2017 mit anzumelden: Zum Anmeldeformular
Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Obligatorischer Auffrischungskurs - Travailleur Désigné

Dienstags, den 21. November 2017 von 14.00 - 17.00 im Weinbauinstitut

Programm:

Weitere Informationen folgen!

Organisation: MBR Lëtzebuerg

Weinbergsbegehung mit Besichtigung der Versuchsweinberge des IVV

Dienstags, den 5. September 2017 von 15.00 - 18.00 im Weinbauinstitut

Programm:

  • 15.00 Rückblick Saison 2017 durch die Vertreter der einzelnen Rebschutzgenossenschaften
  • 15.30 Vorstellung der Versuche durch Robert Mannes, Mareike Schultz und Daniel Molitor (IVV und LIST)
    Themen: Pflanzenschutzversuche, Unterstockmanagment, Rebsortenversuche.
    Anerkannt für 2 Stunden Fortbildung im Rahmen der Landschaftspflegeprämie.
  • 17.00 Vortrag "Herrschtleit - Was ist zu beachten?"
    Themen: Arbeitsmedizin, Sozialversicherung, Steuern, Travailleur désigné.
    Referent: Serge Fischer (IVV)

Organisation: Protvigne, Institut viti-vinicole und LIST



Zum Anfang der Seite

Copyright ©2012 Institut Viti-Vinicole   Rechtlicher Hinweis | Kontakt